Fachwirt für Finanzberatung IHK)

Fachwirte für Finanzberatung (IHK) sind qualifiziert, die wirtschaftliche Situation privater Haushalte, freier Berufe und Gewerbetreibender zu analysieren, diese zu beraten und Finanzdienstleistungsprodukte zu vermitteln. Ebenso sind sie befähigt, gesamtwirtschaftliche und betriebliche Zusammenhänge zu erkennen sowie Leitungsfunktionen zu übernehmen. Der IHK-Abschluss baut auf dem Fachberater für Finanzdienstleistungen auf und bestätigt eine echte Allfinanzqualifikation.